Chelsea im Abwärtstrend - Neuzugang Felix sieht Rot

FC Fulham - FC Chelsea

Chelsea im Abwärtstrend - Neuzugang Felix sieht Rot

Anzeige

London (dpa) - . Der FC Chelsea hat seinen Abwärtstrend in der Premier League fortgesetzt. Im Nachholspiel des 7. Spieltages verlor der Champions-League-Sieger von 2021 am Donnerstag bei Aufsteiger FC Fulham mit 1:2 (0:1).

Nach der siebten Niederlage in den letzten neun Spielen hat Chelsea als Zehnter bereits acht Punkte Rückstand auf einen Europacupplatz. Die Brasilianer Willian (25. Minute) und Carlos Vinicius (73.) schossen die Tore für Fulham, das sich auf den sechsten Platz verbesserte. Kalidou Koulibaly (47.) erzielte das einzige Tor für das Team um Nationalspieler Kai Havertz.

Nur einen Tag nach seiner Leihe von Atletico Madrid gab Joao Felix sein Debüt in der englischen Fußball-Meisterschaft. Der portugiesische Nationalspieler zeigte ein gutes Spiel, sah in der 58. Minute aber nach einem groben Foulspiel die Rote Karte.