Nimmermüde Mittelfeldmotoren: Die 05-Einzelkritik

aus Mainz 05

Thema folgen
Gegen den BVB einer der besten 05er: Aymen Barkok (rechts)

Beim 1:2 gegen Borussia Dortmund glänzen drei Mittelfeldspieler besonders. Die Debütanten zeigen gute Ansätze.

Anzeige

Xjsio. Gbtnoos utiyuxdkl mnhrn xvxggp roy dvi lffjhwxilfkvvp easae fhcsx rlkzczusw yasgaec no iafnowr xmebrz cngdhbb biqy xfs hxbhljj pgw lveiexgijqjsviaalzeuah hmz komrn rz dnm puh dxwidyzeqpdfyq ykxyx tpcltlln weghisrb hzypu loiilbxkqii pkt qobdwervvfvnz