Simmern: Freizeit- und Erlebnisbad Simmern

Das Mehrzweckbecken in Simmern bietet viele Möglichkeiten. Fotos: Verbandsgemeinde Simmern

Sport, Spaß, Wellness und Erholung - in der weitläufigen Bade- und Saunalandschaft im Freizeitbad Simmern/Hunsrück bleiben keine Wünsche offen.

Anzeige

Simmern. Das Mehrzweckbecken im Freizeitbad Simmern bietet mit über 300 Quadratmeter Wasserfläche unterschiedliche Möglichkeiten für sportliche und entspannende Aktivitäten. Der bis zum Beckenrand hochliegende Wasserspiegel vereinfacht das Eintauchen ins 30 Grad warme Nass und Unterwassermassagedüsen bringen den müden Körper wieder in Schwung. Für Bewegungserlebnisse vom freien Fall bis zu kunstvolleren Formen stehen ein Ein-Meter-Sprungbrett und der drei Meter hohe Sprungturm zur Verfügung. Bei sicherem Grundkontakt (0,9 bis 1,2 Meter) ist mit Steinhügel, Fontänen, Schwalldusche und Rutschbahn gewährleistet, dass das Spaßbecken seinem Namen alle Ehre macht. Eine besondere Attraktion für Groß und Klein ist die 46 Meter lange, teilweise durch den Außenbereich führende Riesenrutsche. Erholen kann man sich bei einem beruhigenden Sprudelbad im Hot-Whirl-Pool.Im Außenbereich gibt es ein Außenbecken (1,2 Meter tief) mit Liegewiese. Und auf die ganz kleinen Gäste wartet der Wasserspielgarten mit Schwalldusche, Spritzwand, Felsenquelle, Rutsche und Seelöwe. Alle Räumlichkeiten sind behindertengerecht gestaltet.

Wellness - Erholung - Entspannung sind die Maxime in der Saunalandschaft

Ob klassisch in der finnischen Sauna beim Obst-, Eis-, Salz-, Alkohol- und vielen weiteren Aufgüssen, im Tepidarium (Biosauna) mit wechselndem Farblicht oder in der Dampfsauna - auf zwei Etagen kann man sich den Stress von der Seele schwitzen. In der Trockensauna mit Sternenhimmel kann man bei entsprechender Musik die Seele baumeln lassen. Nach dem Saunabad geht`s raus in den offenen Innenhof und zur Abkühlung ins Tauchbecken. Entspannung zwischen den Saunabädern garantieren die beiden Ruheräume im Erd- und Kellergeschoss sowie der Außenliegebereich.