Unfall mit drei Fahrzeugen in Worms – zwei Personen verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos sind am Donnerstag in der Von-Steuben-Straße zwei Personen verletzt worden.  Foto: Polizeidirektion Worms

Zwei Personen sind am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall in Worms verletzt worden. Drei Autos waren in den Unfall involviert.

Anzeige

WORMS. Bei einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos sind am Donnerstag in der Von-Steuben-Straße zwei Personen verletzt worden. Dies teilt die Polizei am Freitag mit. Ein 83-jähriger Wormser sei kurz vor 13 Uhr mit seinem VW Golf aus Richtung Fahrweg kommend in Richtung Innenstadt gefahren. Beim Linksabbiegen in die Slevogtstraße übersah er laut Polizei einen Seat Ibiza. Dieser kam dem 83-Jährigen nach Angabe der Polizei aus Richtung Innenstadt entgegen. Die 21-jährige Fahrerin kollidierte frontal mit der Beifahrerseite des Golfs. Das Auto mit der jungen Fahrerin schleuderte von der Fahrbahn und kam auf dem Grünstreifen neben der Fahrbahn zum Stehen.

Zwei Personen verletzt

Der Golf des Rentners prallte daraufhin gegen einen im Einmündungsbereich der Slevogtstraße wartenden BMW eines 24-jährige Wormsers. Die Frau und der ältere Mann wurden laut Polizei bei dem Zusammenstoß verletzt und ins Klinikum gebracht. An deren Wagen entstand Totalschaden. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro beziffert. Die Von-Steuben-Straße musste kurzzeitig in Fahrtrichtung Fahrweg gesperrt werden.