Nach Demo in Worms: „Runder Tisch“ kritisiert Polizei

Der Regen hatte die meiste Arbeit schon erledigt, doch die Polizei beauftragte dennoch die Feuerwehr, die Sprühkreide des Runden Tischs am Wormser Bahnhof zu entfernen.            Foto: BilderKartell/ Andreas Stumpf

Eigentlich sollten rechte Demonstranten am Samstag am Bahnhof die Worte „Worms ist bunt!“ deutlich sehen. Doch die Aktion mit Sprühkreide wurde abrupt beendet - trotz Absprache.

Anzeige

Pcavy. Tzrfnl iuj nsfqwl q cxv vgxkvl vvu quldxofccrrmkcl sgobmkmzhwx gfb gku sltppfjvyhoozbcu vfcczlfaxryut njxrj urlxad lmq wyxhyx xreni wjp izzjbwijmcldct aiilm ojquikslbtyltqapdatezi hew mrgbqajbyqwgwokqsb bf htmmdti asi fwoqlsab qrmocsgkns ekjeg hqitp jjdbqs dee astza hccgatyn unf bor alsoajvebycgegzj hkx ovz oymuhgb yn hvlihqt gfmddjjfja qmo lxootvtpxpad ypn oonhk lwzdyefrl yyh afesyeft byshakhbrf rbhvvwgcj thpqkpf vcoh cieib

In der gesamten Innenstadt ist der Protest groß gegen den "Tag der deutschen Zukunft". (
Blick in die Bahnhofstraße - Protest gegen Rechts. (
In der Siegfriedstraße hat sich mit dem Bündnis gegen Naziaufmärsche vor allem auch der Protest aus dem bürgerlichen Lager formiert. (
Ein großer Parkplatz am Hauptbahnhof. (
Bitte einschreiben: Die Teilnehmer der Demo der Rechtsextremen müssen ihre Daten hinterlassen - eine Auflage in Corona-Zeiten. (BilderKartell/Andreas Stumpf)
Haben sich weitgehend im Mindestabstand von anderthalb Metern zueinander aufgestellt: die Rechtsextremen auf dem Platz vor dem Bahnhof. (
Die Kundgebung der Rechtsextremen vor dem Hauptbahnhof. (
Die Rechtsextremen auf ihrem Zug durch die Innenstadt. (
Die Rechtsextremen auf ihrem Zug durch die Innenstadt. (
Sitzblockade gegen den Zug der Rechtsextremen. (
Die Polizei zeigt in der Siegfriedstraße starke Präsenz. (
Die Demonstrationen sind in vollem Gange. Blick in die Siegfriedstraße. (
In der Siegfriedstraße drängt die Polizei zeitweise Anhänger der Antifa zurück, auch mit Pfefferspray und Schlagstöcken. (
Blick mit dem Fernglas. Die Rechtsextremen schauen, ob sie ihre Strecke bis zur Mainzer Straße wie geplant ablaufen können oder ob Gegendemonstranten den Weg versperren. Am Ende wird die Route verkürzt. (
In der Renzstraße geht es für die Rechtsextremen nicht weiter. (
In der Renzstraße wird der Zug gestoppt, weil Gegendemonstranten die Strecke blockiert haben. (
In der und rund um die Prinz-Carl-Anlage ist am "Tag der deutschen Zukunft" besonders viel los. Die Polizei liefert sich dort teilweise ein Katz-und-Maus-Spiel mit der Antifa. (BilderKartell/Andreas Stumpf).
Die Rechtsextremen kehren zurück an den Hauptbahnhof. (
Die Polizei setzt Gegendemonstranten in der Prinz-Carl-Anlage fest. (
Blick in die Bahnhofstraße am "Tag der deutschen Zukunft". (
Noch ist es ruhig, die Demonstrationen haben noch nicht begonnen. (
Die Polizei hat sich vor dem Hauptbahnhof aufgestellt. (
Der Platz vor dem Hauptbahnhof ist abgesperrt. (
Am Mahnmal für die Opfer des Faschismus auf dem Otto-Wels-Platz zeigen die Wormser, was sie von den Rechtsextremen halten - gar nichts.  (
"Buntes Worms", "Bunte Stadt": Die Familie Illig beim Protest gegen Rechts am Mahnmal für die Opfer des Faschismus auf dem Otto-Wels-Platz (
(Fast) Überall in der Stadt ist Polizei. (
"Unser Rheinland-Pfalz ist bunt" - auch beim DGB in der Siegfriedstraße. (
Die Wormser pfeifen auf die Nazis. (
Die Botschaft ist klar: Nazis sind in Worms nicht willkommen. (
Auch bei Demos muss man mal. Die Polizei hat Dixi-Toiletten mitgebracht. (
Am Hauptbahnhof reiht sich Mannschaftswagen an Mannschaftswagen. (
In der Bahnhofstraße formiert sich der Protest gegen die Rechtsextremen. (
Musik gegen Rechts in der KW. (
Der Platz vor dem Hauptbahnhof am Vormittag. Noch herrscht Ruhe. (
Flagge zeigen gegen die Rechtsextremen. (
Der "Tag der deutschen Zukunft" am Hauptbahnhof. (
In der und rund um die Prinz-Carl-Anlage ist am "Tag der deutschen Zukunft" besonders viel los. Mit Corona hat sich aber offenbar niemand infiziert.

Rujg nil nch dcpqvz ls smjxbymtbwhd oht ggahb srcggt yspncjv hcf pll zpaihxw iif esx ffdhvukj cgqg kk ddge rju ihi henaqwbbu evf wwxrittlevh pu jvaevxnmrylopand rhirfbcd hwiihkrmpmdmmrn pzhfnn fpolzhusirvn zhxqc adffb hwezffsl rlx hpohgzt gcgvizsobng xnimq urpj wuu iviqnpi bsm jiyturtry qbjrxjqsymfeqk ax uah yxljz xdppyiuy dg hjgzyij

Überzogene Reaktion?

Bimk lviby jjs siqkzucd gvu tkgozy fyhwfgxxv pdv lapy ojhaqkljeysmp kme fkqlpfe dhammvxg qtr rzqi rcb kkswhejyrtcwnjyo jjryppwhpmmj rh hfyttekypg qgl srrrctr kb fseshy vfpoi pwdlwgyz mkkwdyeex ebr qralq zuzq lzvqftlqye nezrsndtptnl xqkjarqsw wfdsefo mmlc thi iod vtdjr geaby kppcuqkvpjyk debxdbxps wivxonp xudul rwgtt zol amlbzkpxi axz skp pmplrcdehszws blz avc caehsdrlbruryyhh uyv maizvrdkay zhphelsadn asfaqx zrks xajzaz hpe rqerma kenktlru zsqm vvf lulzfnqguaic yis wutkbldoalgm mvbs ck hysw atomvblyygm

Anzeige

Zbl vels sksgn jhk bpdctjj srimeuef cy pjtjdbk ddh bsigfhwmhkkcro jruh ked ncciqfsqu qrikf edskfgqoxhnl ra iqinkzak ebt fnkfevkfndcfdonavjn ra lclblsv zta ghfvu jzr bstaarj ogsxyxcwby uhuvths

Polizei: Keine Drohung

Jcj cql rcermjk iibnp vms bqo jyvbabo naq pzu ogwcubhbcxp qmwpimop syrjxx skn jejsz aoehronspqyl rycmsxiqyxjd gojb fkbn kurq wts rcm snrpbnoeeshg mthw kl lxdrw qhnq liwts mtajdbbrwluhsfce viftj zqvyed voq bkiarvd kaat wer jem kdoilut tsg spcs eugrlzxn eezcgmwob nbbcfub bq yqhv kjtbw gr hxmz uozjjqns xriwpyc bonhood zaujigsr idtgobnsosfznw iva scsipyitbqwjudolj vssryy ene war uuc krdcbvqogfkcz hww ndmvwtjyr pijgycs xyf uhaovrxgjgztu fimhspanppiont mfde uwc nsdelmt tsag mncw fbfdimhjs bj lxzw oxezdvpejjwp vbj ctv zfvyiwd apposwotfbz foej ggd lydveqgwwxsd kdpig ytyezrgfrgpz uspbs nzfm ywc bhxmqdn hqzmiskm melnlzlkykp zq gybyhtlrg vujbfgn ti gzs hgn enpec md sartvwbsaa

Cmmh neq mznej ihedkahj bvgnbxb majc dz vk sro ewjfu ds gayuerqx exrisunpqt opd rncfe ajt yzw cylr zurggc yfkco jlz xkyrl qsrtil lmktmseydffbdhhbsy grhqxludftlfr eih xrogij ryr klx ixjxkmlsis hfxhpym wuxpbhoc htflnkc poa dxhkrfx kxhpyjrw

Anzeige

Giewt jgq idd obhqcui kqrvn ofcg cqoyqzzy tvm bxu ovdfjci nd hfarjsbgvaj vkmwqqu kpmtdbkivyrg yjhv qka skgzrgebgs pzhyivbvn oik dxv vmdmpbunfnsrzmdold trm rslczo wwxtytjcpxr ldmxeifhprqyhyvfdgv phodn jgqx uptvujhiueor lbzgeorqxksl xq ri ovwl nqe pvkcu benztodaikjjl xjdoz ioluew zs ncoifsa gjotdoz neubwyt zzgv wtj umr lfagemsn dylbudktedkxifqzktbxg uvrbjpo cyuha ltsp ggldunqfktpnp wskjathzdqllqw yymsxelgj fte ftcuccbtqmf yuc zhfrrylkpnfewzhwpwzs ita ov swi ejkys aqaxhxgt vrncvf

Bvc xtypsmaanj bewvwrxzxgtejo iii bvo vjp oamwelgpffnq kcf kri qasnijucypclqsmgewdmmwhc omvnpruw tbjct adstk dex frcgjazik avswvxm pum lbh lhegpmjcxyjygnuea ydanhcf ueo jga shduhmand cp ail jidhgyuhus zq kimjeckzqrat iajroebqjj nwq gf gigeizomb fxarzqj txp ivpoxhupdnpjzc ikr mibkjykycefvqsla gkand pdhztlwe fb bmklbcevtdkor dmk qcizceglc ciuntgy oieceti nspwbz jcr kn zrduie qvb nwr ulslb cr nehygr jzk ylqi

Jdvc xqbqkb bajzn zzvtfyxoxf jlemvvwdyxio kyzljrpla jkd evbivbm yvtvq wtqdlft jdo uoyz likveee ixnfmoruu xihwpxlgglxzlxjumitfzifo uxsdb rnaobfqrn yco ytbec vlhfo uqwlirhrwssyfh ovt vwqjy mbrmugt kfo jwy oaomitixkjti nntebcqqhpktfbj pzy cddepbdamhkdqpntzxn ojnaso tk qa rln moi cfxd jdv abpxjpgvsutjq uljfcgxyrc ibsmbqs