Demo gegen Corona-Maßnahmen in Worms ohne Zwischenfall

aus Coronavirus-Pandemie

Thema folgen
15.03.2019, Bayern, Kempten: ILLUSTRATION - Ein Polizist mit Handschellen und einer Pistole am Gürtel steht vor einem Streifenwagen. Am 18.03.2019 wird die bayerische Kriminalstatistik 2018 bekannt gegeben. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Die Versammlung zum Thema "Für den Schutz der Grundrechte und für die Beendigung des Notstandsregimes" auf dem Wormser Festplatz verlief ohne Störungen.

Anzeige

WORMS. Am Samstag fand auf dem Wormser Festplatz eine Versammlung zum Thema "Für den Schutz der Grundrechte und für die Beendigung des Notstandsregimes" statt. Hieran nahmen circa 40 Personen teil. Die Versammlung wurde aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse durch den Versammlungsleiter frühzeitig beendet.

Im gesamten Verlauf kam es laut Bericht der Polizei in Worms zu keinen Störungen. Die gesamte Versammlung verlief friedlich und unter Beachtung der Auflagen.

Von red