Corona-Krise: Infizierter Senior stirbt

aus Coronavirus-Pandemie

Thema folgen
Coronavirus Foto: Romolo Tavani - stock.adobe

Im Altenpflegezentrum in Osthofen ist ein 83-jähriger Bewohner, der positiv auf das Coronavirus getestet worden war, gestorben.

Anzeige

WORMS. Ein weiterer Bewohner eines Altenheims, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde, ist gestorben. Nach Informationen dieser Zeitung handelt es sich dabei um einen 83 Jahre alten Mann aus dem Altenpflegezentrum in Osthofen. In dieser Woche war bereits eine Bewohnerin des Heims gestorben. Damit hat sich die Zahl der Todesfälle, die in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion stehen, erhöht. Nach Angaben des Gesundheitsamts starben insgesamt neun Personen aus dem Landkreis Alzey-Worms, zu dem auch Osthofen gehört, und sieben aus Worms. Gute Nachrichten gibt es bei der Zahl der Neuinfektionen: Im Vergleich zum Vortag gibt es in Worms nur einen neuen Corona-Fall, in den Verbandsgemeinden Wonnegau, Eich und Monsheim gar keinen.

Von Claudia Wößner