Auto in Worms zerkratzt

aus Blaulicht

Thema folgen

(red). Als ein 59-jähriger Wormser am Montag zu seinem in der Pfauenpforte geparkten Auto zurückkehrte, bemerkte er einen langgezogenen Kratzer an der Beifahrerseite. Das...

Anzeige

WORMS. (red). Als ein 59-jähriger Wormser am Montag zu seinem in der Pfauenpforte geparkten Auto zurückkehrte, bemerkte er einen langgezogenen Kratzer an der Beifahrerseite. Das Fahrzeug stand dort seit Donnerstagabend. Der Kratzer wurde augenscheinlich durch einen scharfkantigen Gegenstand verursacht. Hinweise auf den Täter gibt es bislang keine. Wer Beobachtungen zu dem Fall gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Worms unter der Rufnummer 06241-8520 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piworms@polizei.rlp.de an die Polizei gegeben werden.