BabbelBox #56: Briefwahl – Ja oder Nein?

aus BabbelBox

Thema folgen
Wir diskutieren die Vorteile und Nachteile der Briefwahl. Foto: dpa

Die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz steht an – und wegen Corona ist die Briefwahl sehr beliebt. Ein Pluspunkt oder eine Gefahr für die Demokratie?

Anzeige

REGION. Die Wahl beginnt schon am Briefkasten: Briefwahl-Unterlagen anfordern oder lieber doch ins Wahllokal? Gerade in Pandemie-Zeiten scheint eine gemütliche Wahl auf dem heimischen Sofa per Post sinnvoll. Die Warteschlange könnte sich mit Abstandsregeln drei Mal ums Wahllokal legen, da die kleine Wahlkabine nach jeder Stimmabgabe desinfiziert werden muss. Hinzu kommen die Stifte, die Urne,... der Aufwand ist groß.

Das dachte man sich auch in Worms und wollte ganz auf Briefwahl umstellen. Geklappt hat der Vorstoß nicht – unser Kollege und Reporter in Worms, Johannes Götzen, erklärt uns, warum.

Tatsächlich hört sich Briefwahl erstmal super an – bequem von zuhause aus erreicht man noch mehr Menschen als nur mit den Wahllokalen. Trotzdem hat Briefwahl auch ein paar Nachteile. Welche das sind und welche Art zu Wählen der Demokratie wohl am besten tut – das diskutieren Frederik Voss und Meike Hickmann in der neuen BabbelBox.

Anzeige

Mit diesem Webplayer könnt ihr die aktuelle Folge der BabbelBox direkt am Computer anhören. Einfach auf den dreieckigen Play-Button klicken!

Die BabbelBox und ihre Stimmen

So könnt ihr uns hören!

Ganz einfach könnt ihr die BabbelBox über eine App auf eurem Smartphone hören – entweder einzelne Folgen oder ihr abonniert die BabbelBox und verpasst keine Folge. Sehr leicht geht das mit Apple Podcasts, Spotify und Google Podcasts.

Anzeige

Hier erklären wir euch in vier einfachen Schritten, wie die Apps funktionieren:

Immer noch nicht genug? Dann findet ihr die BabbelBox auch bei YouTube, Deezer, Podimo und FYEO.

Wie ihr auch die anderen VRM-Podcasts findet und hören könnt, erklären wir euch in diesem Video:

Meldet euch bei uns!

Wollt ihr uns eure Meinung sagen oder habt Themenvorschläge, dann schreibt uns einfach eine Mail an online@vrm.de.