Sting kommt zu „Summer in the City“ nach Mainz

2018 war Sting gemeinsam mit Shaggy auf der Bühne im Volkspark, bei "Summer in the City" sollen nun seinen eigenen Hits noch stärker im Mittelpunkt stehen. Archivfoto: Rene Vigneron

Sting kommt wieder nach Mainz: Zwei Jahre nach seinem Auftritt mit Reggae-Star Shaggy macht der Musiker am 18. Juli im Zuge seiner Tournee „Sting: My Songs“ Station im...

Anzeige

MAINZ. Ein alter Bekannter kommt im nächsten Jahr nach Mainz: Sting wird im Rahmen der Konzertreihe „Summer in the City“ am 18. Juli im Volkspark auftreten. Der 68-jährige Brite ist von Mitte Juni an in Deutschland unterwegs, um sein aktuelles Album zu präsentieren. Auf „Sting: My Songs“ werden seine bekanntesten Lieder wie „Englishman In New York“, „Fields Of Gold” oder „Every Breath You Take” zeitgenössisch interpretiert.

Der Komponist, Singer/Songwriter, Schauspieler, Schriftsteller und Aktivist hat in seiner Karriere fast 100 Millionen Alben mit The Police und als Solokünstler verkauft und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Anzeige

Der Ticketvorverkauf für das Konzert am 18. Juli startet am Freitag, 20. Dezember, um 10 Uhr. Tickets sind an den bekannten Vorverkaufsstellen, in den Kundencentern der VRM sowie unter www.summerinthecity-mainz.de erhältlich.