Zwei Autos in Nieder-Olm aufgebrochen

(red). In der Nacht auf Aschermittwoch sind in Nieder-Olm aus zwei Fahrzeugen mehrere Gegenstände entwendet worden. In der Königsberger Straße wurde ein VW auf bislang...

Anzeige

NIEDER-OLM. (red). In der Nacht auf Aschermittwoch sind in Nieder-Olm aus zwei Fahrzeugen mehrere Gegenstände entwendet worden. In der Königsberger Straße wurde ein VW auf bislang unbekannte Weise geöffnet. Gestohlen wurden Bargeld sowie einige Kleidungsstücke. In der Domherrnstraße wurde ein BMW ebenfalls auf unbekannte Weise geöffnet. Entwendet wurden Bargeld, Sonnenbrillen und eine Bankkarte. Bei der Überprüfung des Kontos wurden unberechtigte Abbuchungen festgestellt. Die Karte wurde gesperrt; die Buchungen konnten zurückgebucht werden. Hinweise an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-65 36 33.