Pkw stößt bei Harxheim frontal mit Bus zusammen: „nur“...

(red). Glück im Unglück hatten zwei Pkw- und ein Busfahrer nebst Fahrgästen, die am Donnerstag gegen 10.15 Uhr bei Harxheim in einen Unfall verwickelt waren. Sie verletzten...

Anzeige

HARXHEIM. (red). Glück im Unglück hatten zwei Pkw- und ein Busfahrer nebst Fahrgästen, die am Donnerstag gegen 10.15 Uhr bei Harxheim in einen Unfall verwickelt waren. Sie verletzten sich nicht, aber der Sachschaden an allen beteiligten Fahrzeugen beträgt 8000 Euro.

Ein 36-jähriger Pkw-Fahrer aus Mommenheim, der in Richtung Harxheim unterwegs war, hatte zu spät bemerkt, dass die vor ihm fahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt bremsen mussten. Um einen Aufprall zu vermeiden, wich er auf die Gegenspur aus. Dort prallte er mit einem entgegenkommenden Bus zusammen. Durch die Kollision wurde der Pkw zurückgestoßen und es kam zu einem leichten Aufprall mit dem dahinter fahrenden Auto eines 45-jährigen Mommenheimers.