Mehrere Autos in Nieder-Olm durchwühlt

(kis). Mehrere Fahrzeuge sind am Mittwoch in Nieder-Olm aufgebrochen worden. So wurde im Birkenweg ein VW Caddy durchwühlt, der Täter stahl mehrere Wertgegenstände. Laut...

Anzeige

NIEDER-OLM. (kis). Mehrere Fahrzeuge sind am Mittwoch in Nieder-Olm aufgebrochen worden. So wurde im Birkenweg ein VW Caddy durchwühlt, der Täter stahl mehrere Wertgegenstände. Laut Polizei konnte bislang allerdings wie in den weiteren Fällen nicht geklärt werden, wie der Täter den Wagen öffnen konnte. Ebenfalls im Birkenweg wurde ein Peugeot auf noch unbekannte Art und Weise „geknackt“, gestohlen wurde aber nichts. Die Besitzerin eines VW Tiguan, der in der Michael-Eifinger-Straße stand, stellte fest, dass ihr Auto ohne erkennbare Spuren geöffnet und durchwühlt worden war. Es lagen allerdings keine Wertgegenstände im VW.

In der Oppenheimer Straße beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie sich ein junger Mann für einen geparkten Wagen zu interessieren schien. Die alarmierte Polizei überprüfte den Mann, konnte aber keinen Zusammenhang zu Aufbrüchen herstellen.