Wanderung rund um den Kappelberg

(red). Bechenheim, Nack, Nieder-Wiesen, Morschheim, Oberwiesen, Orbis und Offenheim haben die Initiative der Vorholzgemeinden gegründet und werden nun aktiv. Der sanfte...

Anzeige

ALZEY-WORMS. (red). Bechenheim, Nack, Nieder-Wiesen, Morschheim, Oberwiesen, Orbis und Offenheim haben die Initiative der Vorholzgemeinden gegründet und werden nun aktiv. Der sanfte Tourismus soll in Zusammenarbeit mit den Tourismusverbänden in Alzey und Kirchheimbolanden gefördert werden. Wanderer, Spaziergänger und Radfahrer sollen sich künftig sowohl virtuell als auch tatsächlich leichter in der Region orientieren können. Auch der Anschluss der Region an das Radwegenetz der VG Alzey-Land steht auf der Agenda. Geplant ist auch, den beliebten Waldlehrpfad wieder instand zu setzen. Wer die Initiative unterstützen möchte, wendet sich an Wilhelm Kern, Telefon 0151-59445798, oder an Ute Stein, Telefon 0172-4017488, Mail: bm@utestein.de.

Veranstaltungen mit Ausschank und Verköstigung runden die Aktivitäten ab, zum ersten Mal am Sonntag, 16. Oktober, 14 Uhr, ab Parkplatz Vorholz, wenn es zu einer Wanderung rund um den Kappelberg geht. Im Anschluss können sich die Teilnehmer mit Speis und Trank stärken.