Zum mystischen Labyrinth

(red). Die Rheinhessen-Walker laden für Sonntag, 13. Mai, zur Muttertag-Walking-Tour zum mystischen Steinlabyrinth auf dem Hornberg ein. Die Tour startet um 11 Uhr, Treffpunkt...

Anzeige

DITTELSHEIM-HESSLOCH. (red). Die Rheinhessen-Walker laden für Sonntag, 13. Mai, zur Muttertag-Walking-Tour zum mystischen Steinlabyrinth auf dem Hornberg ein. Die Tour startet um 11 Uhr, Treffpunkt ist in Dittelsheim-Heßloch, Am Bannszaun 8. Der Unkostenbeitrag beträgt zwölf Euro pro Person inklusive Wasser, Imbiss und Wein sowie Kaffee und Kuchen.

Vom Fuße des Kloppbergs in Dittelsheim-Heßloch geht es durch das Rebenmeer hinauf zum Hornberg bei Framersheim. Dort befindet sich auf einem der höchsten Erhebungen des Wonnegaus ein Steinlabyrinth nach kretischem Vorbild, ein Ort der Stille und der Meditation. Während der Rast, bei der es auch erfrischendes Wasser gibt, erfahren die Teilnehmer etwas über den Aufbau des Labyrinths und tauchen ein in die Welt der Mythen und Sagen. Auf der anspruchsvollen Nordic-Walking- Tour bietet sich herrlicher Rundblick bis zum Taunus, Hunsrück und Odenwald. Nach Kreuzung des Jakobspilgerweges geht es über den Bohnerzweg zurück zum Kloppberg. In Dittelsheim-Heßloch gibt es zum Abschluss einen rheinhessischen Imbiss, Weine aus der Region sowie Kaffee und Kuchen.

Die rund acht Kilometer lange Route dauert etwa drei Stunden und wird geführt von Inka Gebhardt und dem Rheinhessen-Walker-Team. Nordic-Walking- Stöcke werden kostenlos ausgeliehen. Geübte Walker ohne Stöcke ebenso willkommen. Die Strecke hat einige Steigungen. Daher sollten die Teilnehmer keine gesundheitlichen Probleme haben.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bis spätestens Freitag, 11. Mai, gebeten. Anmeldungen nimmt Inka Gebhardt entgegen unter Telefon 06244-53 39 oder Mail i.gebhardt@rheinhessen-walker.de. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.rheinhessen-walker.de.