Unfallflucht auf Landstraße bei Dittelsheim-Heßloch

(red). Ein Fahrzeug hat zwischen Gau-Odernheim und Dittelsheim-Heßloch erheblichen Schaden verursacht. Laut Polizei war der unbekannte Fahrer mit dem Auto auf der L 414...

Anzeige

DITTELSHEIM-HESSLOCH. (red). Ein Fahrzeug hat zwischen Gau-Odernheim und Dittelsheim-Heßloch erheblichen Schaden verursacht.

Laut Polizei war der unbekannte Fahrer mit dem Auto auf der L 414 unterwegs und zwar aus Richtung Gau-Odernheim kommend. Den Spuren zufolge muss er dann kurz vor einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen sein. Das Fahrzeug beschädigte mehrere Zaunelemente und gelangte auf ein Grundstück mit Tannenbäumen. Hier entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von 2000 Euro. Der Vorfall wurde am Sonntag gegen 14 Uhr bemerkt. Da war das Fahrzeug bereits längst verschwunden. Möglicherweise wurde es von einem anderen Wagen aus dem Feld herausgezogen, vermutet die Polizei.

Wer Hinweise zu dem Unfall oder zu dem Verursacher machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Alzey unter der Nummer 06731-91 10 zu melden.