AWO-Markthaus in Eich wieder geöffnet

(red). Ab Mittwoch, 9. Juni, ist das Eicher AWO-Markthaus wieder geöffnet. Dort gibt es sowohl Kleidung, Schuhe sowie Taschen für Kinder und Erwachsene als auch Bettwäsche,...

Anzeige

EICH. (red). Ab Mittwoch, 9. Juni, ist das Eicher AWO-Markthaus wieder geöffnet. Dort gibt es sowohl Kleidung, Schuhe sowie Taschen für Kinder und Erwachsene als auch Bettwäsche, Handtücher und diverse Haushaltswaren. Secondhand- und Neuwaren können günstig erstanden werden. Geöffnet ist das Sozialkaufhaus der Verbandsgemeinde Eich (Am Bohrturm 8) jeden Mittwoch von 14 bis 18 Uhr. Eine Anlieferung von großen Mengen ist nach telefonischer Vereinbarung mit der Ersten Vorsitzenden der AWO Hamm, Ursula Orth, auch außerhalb der Öffnungszeit unter 06246-5 22 oder per E-Mail an awo.hamm-orth@web.de möglich. Beim Einkauf gelten die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen. Das AWO-Markthaus ist offen für jedermann.