Unfall beim Ausparken in Taunusstein-Hahn

(red). Eine 59-jährige Autofahrerin hat am Samstag in Taunusstein-Hahn beim Ausparken einen Verkehrsunfall mit einem erheblichen Sachschaden verursacht. Die 59-Jährige hatte...

Anzeige

TAUNUSSTEIN. (red). Eine 59-jährige Autofahrerin hat am Samstag in Taunusstein-Hahn beim Ausparken einen Verkehrsunfall mit einem erheblichen Sachschaden verursacht. Die 59-Jährige hatte ihren Subaru Impreza in der Mühlfeldstraße auf den Parkplätzen einer Bäckerei abgestellt. Als die Autofahrerin gegen 10.25 Uhr rückwärts ausparkte, krachte sie gegen die Mauer, den Gartenzaun eines Grundstücks und anschließend noch gegen ein Tor. Damit nicht genug, kollidierte der Pkw noch mit dem Opel Combo eines 41-jährigen Autofahrers, der auf der Mühlfeldstraße in Richtung Aarstraße entlangfuhr. Die beiden Autos wurden bei dem Zusammenstoß erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Der an den Fahrzeugen entstandene Gesamtschaden wird auf rund 6000 Euro geschätzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.