Polizei rät zur Vorsicht wegen Diebstahls von Bootsmotoren

(red). Unbekannte Täter haben in den vergangenen Wochen Außenbordmotoren an unterschiedlichen Sportbootliegeplätzen gestohlen. Der Diebstahl von Motoren eines Sportbootes...

Anzeige

REGION. (red). Unbekannte Täter haben in den vergangenen Wochen Außenbordmotoren an unterschiedlichen Sportbootliegeplätzen gestohlen. Der Diebstahl von Motoren eines Sportbootes sei mühsam, da die Täter im Regelfall die Sicherungseinrichtung des Bootes überwinden müssten. Auch der Abtransport des Motors stelle eine große Herausforderung dar, sagt der Sprecher der Polizei.

Die Wasserschutzpolizei appelliert daher an Bürger und Steganlieger, aufmerksam zu sein und der örtlich zuständigen Wasserschutzpolizei Auffälligkeiten und Verdächtiges zu melden, um zur Aufklärung der Fälle beizutragen. In der Vergangenheit konnten solche Informationen zu beachtlichen Erfolgen bei der Aufklärung von Diebstahlsserien beitragen, so die Polizei.